Über Maja Weiller

Die Passion von Maja Weiller ist seit jeher das Tanzen und das Choreografieren.

Als Jugendliche nahm sie Tanz- und Akrobatikunterricht und stand fortan oft auf der Bühne für Aufführungen. Sie choreografierte und realisierte bereits ihre eigenen Tanzakrobatiksolos für Film- und Bühnenprojekte und gewann einen Tanzwettbewerb. Während sie das Liceo Artistico abschloss (künstlerische und neusprachliche Matura) war sie zugleich Teil eines Tanz- und Musikprojekts, mit welchem sie durch die Schweiz tourte. Danach ging sie an die Circusschule Circomedia, Center for Contemporary Circus & Physical Performance in Bristol, UK, wo sie sich zur Artistin ausbilden liess. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Vertikalseil und spezialisierte sich in Luftartistik und Theater. Sie choreografierte und realisierte ihr Vertikalseilsolo und ihr Trapezduo womit sie bereits während ihrer Artistikausbildung an Festivals in Grossbritannien engagiert wurde.

Fortan ist sie als Luftartistin unterwegs: Die Circusschule 1999 abgeschlossen (Diploma in Circus Skills and Physical Theatre) und zurück in der Schweiz wurde sie sofort für Circustournéen im Variété Circus Stellina (1999) und danach im Circus Monti (2000) engagiert. Seit 2001 ist sie als freischaffende Artistin und Choreografin mit ihren eigenen Shows, solo und in unterschiedlichen Formationen, in Europa und in Asien unterwegs. Ihre Spezialitäten sind Vertikalseil, Vertikaltuch und Tanzakrobatik. 2002 gründete sie mit dem Musiker Ali Salvioni das Performanceduo AirTwo, mit welchem sie fortan an Festivals und Events in Europa auftrat. 2008 gründete sie schliesslich mit dem Akrobaten Dominic Ulli das Tanzakrobatik-Duo Headless, mit welchem sie zwischen 2008 und 2010 durch Europa tourte. Während einer Stage 2008 liess sich das Duo an der staatlichen Zirkusschule in Kiev, UA, in Hand auf Hand-Artistik weiterbilden. Über die Jahre ist sie mit ihren Aerialshows an unzähligen Galas und anderen Anlässen aufgetreten. Daneben wirkte sie in namhaften Circus-, Variété-, Theater- und Tanzproduktionen mit.

Die Aerialacts von Maja Weiller sind international gefragt – sie tanzt ihre Passion am Vertikalseil und am Vertikaltuch und choreografiert und inszeniert mit Leidenschaft.